vorba.ch

Größe zeigen

von Paul Vorbach, 08.12.2012

Vergangene Woche habe ich den Standard-Schriftgrad in meinem Browser auf 18 Pixel erhöht. Und was soll ich sagen? Viele Websites lassen sich dadurch viel bequemer lesen. Beispielsweise zeigen Wikipedia und Google Schrift mit 100% Schriftgröße an.

Ich frage mich, wie man überhaupt auf die Idee kommen kann, etwas anderes als die Default-Schriftgröße für Fließtext zu verwenden. Webdesigner maßen sich oft an, besser zu wissen, welchen Schriftgrad seine Besucher am besten lesen können.

Die Information Architects hingegen empfehlen schon seit 2006, die Schriftgröße bei 100% zu belassen. Seit einem halben Jahr übertreibt man es mit der Schriftgröße jedoch etwas, wie ich finde.

Für alle Seiten, die nicht genügend oder zu viel Größe zeigen, empfehle ich das Chrome-Plugin Stylebot sowie Stylish für Firefox. Hiermit kann man Eigenarten im CSS für einzelne Websites ändern, die man öfter besucht.